Berlin, 29. Juli 2013: Die Berliner Dialogmanufaktur +49 med betreut ein knappes Jahr nach Gründung mit bereits nahezu 100 Mitarbeitern mehr als 20.000 chronisch kranke Patienten in Patientensupport-Programmen – Tendenz weiter steigend. Daneben führen +49 med Medizindialog-Manager allesamt in zahlreichen hybriden Tandemaußendiensten Dialoge mit Ärzten und Apothekern auf Augenhöhe. Ebenfalls erfolgreich: die Symposiumsreihe hybrid sales +, die am 25. September 2013 am Firmensitz von +49 med am Berliner Hauptbahnhof in die nächste Runde geht. Highlight wird die Keynote von Dr. Markus Leyck Dieken sein, Geschäftsführer der Teva Pharma GmbH.