Häufige Fragen Kunden

Was ist +49 med?

+49 med versteht sich als Dialogmanufaktur. Mit unserem Modell vom hybriden Vertrieb wählt Ihr Interessent, wann und wie er mit Ihnen sprechen möchte. Wählen kann er zwischen allen existenten Kanälen, vom Telefon über Videotelefonie und App bis hin zum Kontakt per Social Media und klassischem Außendienst. Zentral koordiniert durch Ihre Multi-Channel-Manager bei +49 med erreichen Sie so sämtliche Zielgruppen. Punktgenau und freiwillig.

Ist das nicht zu teuer?

+49 med arbeitet nach dem Maximalprinzip: Aus einem vorher feststehenden Budget entwickeln wir das Maximum an Beziehung und Kontakt zu Ihrer Zielgruppe. Wir sprechen mit Interessenten so viel wie nötig und von diesen gewünscht – aber so effektiv wie möglich. So arbeiten Sie nicht nach dem Gießkannenprinzip, sondern immer punktgenau mit dem effizientesten und gleichzeitig wirkungsvollsten Kanal.

Was passiert mit meinem Außendienst?

Wir sind Partner Ihres Außendienstes. Besonders Ihre guten Außendienstmitarbeiter werden durch unsere Multi-Channel-Manager unterstützt und
können sich wesentlich effizienter um wichtige Kontakte kümmern.

Wie sieht es in der Dialogmanufaktur aus?

Unsere Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und haben entsprechende Erwartungen an ihr Arbeitsumfeld. Daher befindet sich unsere Dialogmanufaktur im Herzen von Berlin, direkt im neuen Hauptbahnhof. Die Räume sind hell, offen, freundlich und verbreiten eine wohltuende Atmosphäre für konzentrierte Arbeit. Klimadecken sorgen für gleichbleibende Temperatur, und die aufgelockerte Gruppierung von Arbeitsbereichen schafft Gemeinschaft und Rückzugsmöglichkeit zugleich. Außerdem arbeiten wir für jeden Auftrag in separaten, gesicherten Räumen, um ein Maximum an Vertraulichkeit sicherzustellen. Beste Bedingungen für beste Qualität!

Wer sind die Mitarbeiter von +49 med?

Unsere Multi-Channel-Manager sind hoch qualifiziert. Sie verfügen über Sachkenntnis gemäß § 75 AMG für alle Vertriebstätigkeiten und Erfahrungen im Umgang mit chronisch Kranken im Bereich der Patienenbetreuung. So können Ihre Zielgruppen qualifiziert beraten und unterstützen. Besonderen Wert legen wir auf soziale Kompetenzen, die einen echten Beziehungsaufbau zu Ihrer Zielgruppe ermöglichen. Unsere Mitarbeiter werden gemocht, geschätzt und verkaufen gleichzeitig mit Leidenschaft. Moderne Arbeitsverträge, attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle und besondere Arbeitsplätze ziehen genau diese Mitarbeiter an.

Welche Technologien nutzt +49 med?

+49 med setzt auf aktuellste Technologien zur Realisierung einer hochsicheren und hochflexiblen IT-Infrastruktur. Durch Virtualisierung und Cloud-Technologien werden alle heute möglichen Flexibilisierungsansätze nutzbar gemacht. Dabei stehen die Sicherheit und Verfügbarkeit an oberster Stelle. Sämtliche Systeme sind grundsätzlich mehrfach redundant ausgeführt und werden durch ein mehrstufiges Sicherheitskonzept geschützt.

Die Anbindung des Standorts an das Internet erfolgt über redundant ausgelegte Breitbandverbindungen, die durch ebenfalls redundant ausgelegte Kommunikationstechnologien ergänzt werden.

Alle administrativen Prozesse innerhalb der IT sind auf maximale Effizienz ausgerichtet. Entsprechend werden konsequent Technologien wie Workplace Automation – u. a. mit den Komponenten Software Management, Inventory und Remote Control – eingesetzt.

Durch den Einsatz modernster Kommunikationslösungen können die unterschiedlichsten Kommunikationswege in einer Oberfläche gebündelt werden: Neben der klassischen Telefonie können so auch ergänzende Funktionen wie Präsenzmanagement, Vermittlungsarbeitsplätze und Reporting genutzt werden. Zudem können zuverlässige Schnittstellen zur Integration bei anderen Geschäftsanwendungen verwendet werden, beispielsweise für die aktive Interaktion mit CRM/ERP-Systemen.

Welche Sicherheitsmaßnahmen setzt +49 med zum Schutz der Daten ein?

Unsere Sicherheits- und Datenschutzstandards entsprechen den höchsten Ansprüchen. Die gesamte Infrastruktur ist lückenlos durch ein mehrstufiges Sicherheitskonzept (Web, Network und Endpoint) geschützt. Beginnend mit einer redundanten Firewall reicht unser Sicherheitskonzept vom Schutz jedes einzelnen Arbeitsplatzes bis hin zum gesamten Server. Auch mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets werden durch ein Mobile-Device-Management verwaltet und mit entsprechenden Schutzmechanismen versehen. Laptops sind grundsätzlich verschlüsselt und nur über geschützte Verbindungen mit dem Firmennetz verbunden.

Bei dem Thema Datenschutz werden wir von einem externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten mit Expertise im medizinischen Bereich unterstützt. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, dass wir bei jeder unserer Handlungen die Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes befolgen.