Presse
Gastbeitrag - 25. September 2019

Der Arztbesuch der Zukunft

Durch den steigenden Facharztmangel, volle Wartezimmer und den immer höheren Verwaltungsaufwand, stößt der klassische Pharma-Außendienst hier längst an seine Grenzen. Therapieentscheider haben schlicht eine
Zeit mehr für ständige Vor-Ort-Gespräche – schon gar nicht unangekündigt. Pharmaunternehmen müssen schleunigst umdenken, um ihren Vertrieb vom Sterbebett zu heben und den so nötigen Austausch mit der Zielgruppe auch in Zukunft sicherzustellen. Der erste und wichtigste Schritt ist es, sich endlich nach den individuellen Bedürfnissen der HCPs zu richten. Die Digitalisierung schafft quasi unbegrenzte Möglichkeiten, Pharmaunternehmen müssen nur den Mut haben, diese auch zu nutzen.

Handelsblatt Journal Health 09/2019

Lesen Sie den vollständigen Artikel im PDF-Dokument.

HCP Growth Customer Journey Poster


Wie sieht das echte HCP Kundenerlebnis aus?

Mehr erfahren